DIY: Retro Prints mit Holz in Szene setzen

Diese kreative Wanddekoration können Sie ganz einfach selbst bauen. Die Retro Prints dazu finden auf den Webseiten unserer Handelspartner unter der Kategorie «Fotos». Sie können sie direkt im Online Editor bearbeiten und z.B. über den Button «Layout» einen tollen Vignetten-Effekt hinzufügen, um dem Bild noch mehr Nostalgie-Feeling zu verleihen.

 

Retro Prints mit tollen Effekten

Bei dieser schönen Wanddekoration können Sie die Fotos immer wieder beliebig tauschen und ersetzen!

Alles was Sie dazu benötigen:

1 schönes Holzbrett

5 Metallklemmen mit Loch am oberen Ende

5 Retroprints (einfach bei unseren Handelspartnern online bestellen)

5 kleine Nägel (Achtung: Der Nagelkopf muss durch das Loch der Klemme passen)

1 Hammer

1 Lineal

 

 

Schritt 1: Positionieren der Metallklemmen

Dazu klippen Sie am besten die Klemmen an die Retro Prints und legen das Brett auf einen Tisch oder ähnliches. Nun legen Sie die Prints so auf das Brett, wie sie später daran hängen sollen. Sie sollten genügend Abstand zueinander und zum Rand des Bretts haben. Wenn Sie die perfekte Anordnung gefunden haben, markieren Sie mit einem Bleistift die Positionen. Hier ist es praktisch, dass die Klemmen ein Loch haben, da Sie so ganz einfach einen Punkt durch das Loch machen können. Messen Sie am besten noch einmal nach, ob der Abstand zum Rand des Bretts überall gleich ist und korrigieren Sie gegebenfalls um ein paar Millimeter, damit die Fotos am Ende alle auf einer Höhe hängen.

Schritt 2: Metallklemmen anbringen

Platzieren Sie nun die Nägel auf den zuvor markierten Punkten und nutzen Sie den Hammer, um sie vorsichtig in das Brett zu schlagen. Achten Sie darauf, dass die Nägel nicht ganz im Brett verschwinden – schliesslich müssen die Klemmen noch daran hängen können.

Befestigung der Retro Prints am Holzbrett

 

Schritt 3: Bilder aufhängen!

Nun hängen Sie einfach Ihre Fotos mit den Metallklemmen an die Nägel – schon ist Ihre neue Wanddekoration einsatzbereit! Wie Sie das Brett aufhängen sollten hängt von der Beschaffenheit Ihrer Wand ab – es gibt verschiedene Möglichkeiten. Wenn Sie sich unsicher sind, gehen Sie dazu in den Baumarkt und lassen sich beraten.

 

Übrigens: Das Brett muss nicht so gerade sein wie in unserem Beispiel. Auch ein Holzbrett mit einer schönen Rinde bringt ein wunderbar rustikales Flair in Ihre Wohnung. Die Anzahl der Klemmen und Retroprints können Sie natürlich beliebig an die Grösse des Bretts anpassen.

Hier können Sie einen Handelspartner wählen, um dort die Retroprints zu bestellen!

Wir wünschen viel Freude beim Dekorieren!

Ihr CEWE FOTOBUCH Team Schweiz

Weitere Artikel der Kategorie

Leckere Trinkschokolade am Stiel

Nach einem schönen langen Winterspaziergang wärmt eine «heisse Schoggi» wieder richtig auf. Kreieren Sie doch einmal eine ganz besondere Tasse heisse Schokolade: Schoggi am Stiel! 1. Stiel finden Als Stiel… Weiterlesen